Frühlingskur – diesmal online

Frühlingskur – diesmal online

Datum/Zeit
21.03.2021, 11:00 - 13:00

DozentIn
Heike Seeberger

Inhalt

In 3 mal 2 Stunden üben wir reinigende und auffrischende Qigong-Übungen, es gibt Tipps zu Kräutern, die uns für diese Zwecke unterstützen und wir betrachten die Leber im westlichen und TCM-Verständnis. Zu jedem Termin gehört etwa eine Stunde Theorie (Tendenz weniger) und eine Stunde Übungen (Tendenz mehr).

Schwerpunkte:

28.2. – geschmeidige Sehnen
Zusammenhänge in TCM und westlicher Medizin; Stagnation und Bewegung; Wachstum in der Natur; Gefühl der Lebendigkeit, erwachende Kräfte – Lockerung, Meridian-Dehnung; Leber-Meridian-Übung

14.3. – Blut, Xue und Leber
Blut reinigen, Blut bewegen, Blut nähren; dazu passende Übungen und Pflanzen;
Leber – Blut bzw. Xue – Zusammenhang in West und Ost; Leber-Organübung; Leber-Laut mit Bewegungen

21.3. – geistige, seelische Aspekte; Hun; Vision, Zorn, Zielstrebigkeit; Voraussetzung für die freie Entfaltung; körperlich-geistige Zusammenhänge; wo finde ich diese Aspekte in den Übungen (evtl. Wandlungsphasen-Übung)

Ich gebe in den Stunden auch Anregungen für die Zeit dazwischen, über die wir uns dann austauschen können.
Die Themen sind nicht absolut fest so geplant und überschneiden sich z.T. auch. Pflanzen kommen z.B. in allen Einheiten in verschiedener Form vor. Übungen wähle ich auch etwas mehr nach Bedarf aus, als das hier vielleicht erscheint und auch sie kommen jeweils nicht nur in einem Termin vor.

Jeweils sonntags, 28.2., 14.3. und 21.3., 11 bis 13 Uhr – Gesamtanmeldung 90 €; einzelne Termine 35 €

Kategorien